Zitat des Tages

Freitag, 26. August 2011

Zaunkoenigin by Crasy - Muster Haupteil & Rücken

more pics "Zaunkönigin"
Die Tunika *Zaunkönigin* ist ein Longshirt, das Du in der Länge ohne Probleme jeweils um 1 ganze Rhombe (wiederholt) verlängern bzw. verkürzen kannst. Von Kleid bis Shirt daruas zu stricken also kein Problem. Mich hat vorallem die Startkante, die ich aber erst nachträglich anhäkle fasziniert (Häkelkleeblätter) - aber noch viel mehr - DER Ausschnitt. Ganz normal in Reihen die Voderseite stricken, aber die BLätter laufen quer zum Ausschnitt und den kannst Du erst noch individuell in Breite und Länge variieren.

So - nun willst Du sicher das Originalteil sehen, damit Du meinen beschwärmten Ausschnitt auch zu sehen kriegst, bevor ich fertig mit nadeln bin ;-).

Design by Silvie Rasch (Crasy handmade unicates)
(shop on Raverly)
Anleitung / pattern *Zaunköniging*: on Raverly
Gruppe / group on Raverly: CraSy
Wolle / yarn: MerciCo5 by Filace (
--> das Sommergarn für mich in diesem Jahr)
Nadelstärke / needle size: 3.5 mm
Verbrauch / Yardage:
weiss ich jetzt noch nicht - ca. 250g MerciCo
don't know at this time

Details zu meiner Zaunköniging auf Raverly zu finden
details to my tunic on Raverly

Kommentare:

die Malerin hat gesagt…

Du hast Recht Baba, die Zaunkönigin ist genial vom Muster, Du fixt einen so richtig an, was soll Frau das alles noch stricken????

Wünsche Dir einen schönes Wochenende
liebe Grüße Lydia ♥♥♥

strick-tick hat gesagt…

Hallo Baba

das wird ja ein tolles Top. Viel Spaß beim tragen.
Magalena

Brigitte hat gesagt…

Weil man nun wieder Tuniken trägt (finde ich persönlich auch viel schöner), muss man nun wieder ein schönes Stück mehr stricken.

Es ist ein sehr schönes Muster!

Judith hat gesagt…

Hallo Baba,

hey, das sieht ja richtig gut aus. Da bin ich mal gespannt auf das fertige Werk!

LG, Judith