Zitat des Tages

Sonntag, 31. März 2013

Lighted City In Twilight Sky - Pullover/sweater


Da war die Halbzeit meines Pullis. 1 Vorder- bzw. Rückenteil und 1 Ärmel. 

die Ärmel sind hier aber falsch rum gehangen - die Naht wird später statt unter dem Arm AUF dem Arm zu liegen kommen.
>> und ja - der Pulli kann für jede Grösse angepasst werden <<


meine Projektdetails / my details of this project: ravel.me/Baba64/p1

This picture shows the half of the sweater: one front (or back) and one sleeve.


After showing the pics to Nada she told me, that I have to put the sleeve in another way: the seam does be ON the arm and not - like normally - under the arm
>> and yeah - the sweater is for every size - the construction make this easy to do <<

Dienstag, 26. März 2013

Lighted City In Twilight Sky - Pullover/sweater

2 evenings and I reached to knit 3 different house segments of the 1st sleeve. It makes a lot of fun to knit this different shapes. You don't have to calculate something - all positions of needles to reach are written in the pattern,
++++++++++++++++
Design: Nadita Swings
Kategorie / category: Pullover / sweater
Form / shape: rechteckig / rectangle

Anleitung / pattern: Painterly
meine Projektdetails / my details of this project:
ravel.me/Baba64/p1

Nadelstärke / needle size: 3.5mm / 3.0mm / 2.75mm
Garnemfpehlung / suggested yarn:
Sockengarn / sock yarn

Wolle / yarn:
  • Sockenwolle Wolle Seide Bambus by Drachenwolle 420m/100g
    für die Häuser / for the houses
  • Lang Yarns Jawoll Magic Dégradé 420m/100g
    für den Himmel / for the sky
  • Knit Picks Essential Kettle Dyed 420m/100g
    für die Schatten / for the shadows of the houses
Verbrauch / yardage: ???
Grösse / size: L
++++++++++++++++
Nach 2 Abenden standen standen die ersten 3 Häuser im Nachthimmel. Die Hälfte des 1. Ärmels war gestrickt und hat mir Spass gemacht zuzusehen, wie die verschiedenen Formen der Häuser entstanden.
Du musst bei dieser Anleitung nichts berechnen - Nadita gibt alle Positionen bekannt, die auf der Vorder- oder auf der Rückseite anzustricken sind.

Donnerstag, 21. März 2013

Finlay - Sockenmystery by Wollklabauter


Ein Sockenmystery von Monika Eckert in 2 Teilen. Ich stricke beide Socken gleichzeitig auf einer Rundstricknadel. 
Highlights der Socken: rechte und linke Socke sind unterschiedlich - aussen ein sehr verspieltes, ornamentales Zopfmuster (meist Verzopfung mit 2 Maschen); innen ein kleineres Muster mit verschränkten Maschen.
In Clue 2 wurde das Geheimnis der Ferse gelüftet ;-) - beim Download gibt es jetzt noch eine Skizze dazu, wie der Aufbau der Ferse von A-Z aussieht.
Die Socke ist ohne eine Fersennaht zu spüren wunderbar zu tragen - einerseits durch das Muster, andererseits durch die wunderbar weiche Wolle von WollWunderWelt.


Finlay - Sockenmystery by Wollklabauter, von baba64_ch

Design: Wollklabauter / Monika Eckert
Kategorie / category: Socken / socks
Form / shape: von oben nach unten / top-down

Anleitung / pattern: Finlay
meine Projektdetails / my details: ravel.me/Baba64/f2
Ravelry-Gruppe / group on Ravelry for this Mystery/KAL

Nadelstärke / needle size: 2.5 mm
Garnemfpehlung / suggested yarn: Sockenwolle / sockyarn
Wolle / yarn: www.WollWunderWelt.de / grau
Verbrauch / yardage: 80g = 336 m / approx. 370 yd
Grösse / size: 39/40

A mystery KAL for socks by Monika Eckert. Appears in 2 parts. I'm knitting both socks at the same time with one circular needle.
Highlights of these socks are:
the right and the left one are different. Outside you will find an filigran and ornamental pattern built with cables (mostly cables formed with 2 sts). Inside of the socks a little pattern with ktbl stitches.
Clue 2 solved the question about the heel. Moni constructed a sock with well feeling effect - no seams are to feel, and the pattern embeds the foot in a good fit. Also the soft yarn from WollWunderWelt is wellness for the feet ;-)

Freitag, 15. März 2013

MnM-Mystery by Tiziana Sammuri - Clue 2

better view pattern detailsr / Musterdetails sind so besser

MnM means Mystery or not a Mystery. Like it a lot of people doesn't like to knit something unknown Tiziana let us join if we like to knit the shawl as Mystery or as a KAL. You can have a look at the finished object if you dont't like to knit something surprising.
I knit the shawl as Mystery - and like it looks after the first clue - it looks like a cape???

Design: Tiziana Sammuri / Tiziana's Corner
Kategorie / category: Tuch / shawl
Form / shape: halbrund / half-circle

Anleitung / pattern: on Ravelry
meine Projektdetails / my details of the shawl: ravel.me/Baba64/mkmnmk
Ravelry-Gruppe / group on Ravelry for this Mystery/KAL:

Nadelstärke / needle size: 2.5 mm
Garnemfpehlung / suggested yarn: Lace, 2ply
Wolle / yarn: Lace Lux by Lana Grossa - darkred
Verbrauch / yardage: ???
Grösse / size: ???

MnM heisst: Mystery oder kein Mystery
Da einige Strickerinnen nicht gerne ein Strickstück beginnen ohne zu wissen, was am Schluss rauskommen wird, hat sich Tiziana entschieden das Tuch als Mystery oder als KAL anzubieten. Wer es wissen will kann einen vorgegebenen Link anklicken, damit er das Endprodukt schon gucken kann, wer sich gerne überraschen lässt, der klickt diesen Link ganz einfach nicht an.
Ich habe mich entschieden, das Tuch als Mystery zu stricken (war aber hart, den Link immer wieder zu überlsen ;-))
Nach dem aktuellen Stand erscheint es mir, dass das Tuch ein Cape, sprich Pellerine geben könnte???

Sonntag, 10. März 2013

Finlay - Sockenmystery by Wollklabauter - Aussenseit / outside


weitere Bilder / more pics

Ein Sockenmystery von Monika Eckert in 2 Teilen. Ich stricke beide Socken gleichzeitig auf einer Rundstricknadel.
Highlights der Socken: rechte und linke Socke sind unterschiedlich - aussen ein sehr verspieltes, ornamentales Zopfmuster (meist Verzopfung mit 2 Maschen); innen ein kleineres Muster mit verschränkten Maschen.
In Clue 1 beginnt die Aufnahme für Zwickelmaschen - wird also eine spezielle Art einer Ferse - bin gespannt wie die weiter geht
...

Design: Wollklabauter / Monika Eckert
Kategorie / category: Socken / socks
Form / shape: von oben nach unten / top-down

Anleitung / pattern: Finlay
meine Projektdetails / my details: ravel.me/Baba64/f2
Ravelry-Gruppe / group on Ravelry for this Mystery/KAL

Nadelstärke / needle size: 2.5 mm
Garnemfpehlung / suggested yarn: Sockenwolle / sockyarn
Wolle / yarn: www.WollWunderWelt.de / grau
Verbrauch / yardage: ???
Grösse / size: 39/40

A mystery KAL for socks by Monika Eckert. Appears in 2 parts. I'm knitting both socks at the same time with one circular needle.
Highlights of these socks are:
the right and the left one are different. Outside you will find an filigran and ornamental pattern built with cables (mostly cables formed with 2 sts). Inside of the socks a little pattern with ktbl stitches.
In clue 1 we began with increases for the heel - no idea what kind of heel construction will follow - I'm very curioulsy about the next and last clue.

Samstag, 9. März 2013

MnM-Mystery by Tiziana Sammuri - Clue 1

MnM-Mystery - mehr Bilder / more pics, ursprünglich hochgeladen von baba64_ch

MnM means Mystery or not a Mystery. Like it a lot of people doesn't like to knit something unknown Tiziana let us join if we like to knit the shawl as Mystery or as a KAL. You can have a look at the finished object if you dont't like to knit something surprising.
I knit the shawl as Mystery - and like it looks after the first clue - it looks like a cape???

Design: Tiziana Sammuri / Tiziana's Corner
Kategorie / category: Tuch / shawl
Form / shape: halbrund / half-circle

Anleitung / pattern: on Ravelry
meine Projektdetails / my details of the shawl: ravel.me/Baba64/mkmnmk
Ravelry-Gruppe / group on Ravelry for this Mystery/KAL:

Nadelstärke / needle size: 2.5 mm
Garnemfpehlung / suggested yarn: Lace, 2ply
Wolle / yarn: Lace Lux by Lana Grossa - darkred
Verbrauch / yardage: ???
Grösse / size: ???

MnM heisst: Mystery oder kein Mystery
Da einige Strickerinnen nicht gerne ein Strickstück beginnen ohne zu wissen, was am Schluss rauskommen wird, hat sich Tiziana entschieden das Tuch als Mystery oder als KAL anzubieten. Wer es wissen will kann einen vorgegebenen Link anklicken, damit er das Endprodukt schon gucken kann, wer sich gerne überraschen lässt, der klickt diesen Link ganz einfach nicht an.
Ich habe mich entschieden, das Tuch als Mystery zu stricken (war aber hart, den Link immer wieder zu überlsen ;-))
Nach dem aktuellen Stand erscheint es mir, dass das Tuch ein Cape, sprich Pellerine geben könnte???

Freitag, 1. März 2013

Mystery *LoopyWave*


:
Tragefoto von einem Mystery aus dem Jahre 2010

Waring pic: Mystery I knitted in 2010

Details: ravel.me/Baba64/ml