Zitat des Tages

Donnerstag, 19. März 2009

Fanasie in GrünViolett / Frühlingshimmel

Verwendet habe ich für beide Färbungen alte dampffixierbare Seidenfarbe

Fantasie in GrünViolett:
Ich habe ca. 50gr Merinowolle über 3 Finger zu 5 Knäueln am Stück gewickelt - also nirgends abgeschnitten. Dann mit Pippette die Mitte mit Resedagrün gefüllt und die 5 Knäuel am Schluss von aussen her mit der Pipette mit div. Violetttönen getränkt.






































Frühlingshimmel

Hier habe ich den Rest des Stranges auf dem Palstik liegen lassen und mit dem Pinsel verdünnte Seidenmalfarbe von aussen nach hinnen dunkler werdend aufgetragen. Nach dem Fixieren und Auswaschen hatte ich plötzlich leichtes violett bis dunkelblau - also absolut nicht die Originalfarben. Wohl weil ich nach Gutdünken Farbreste verdünnt habe - das Resultat gefällt mir besser als gewünscht.

Kommentare:

bonny hat gesagt…

Du hast richtig Talent: zum Färben und Bloggen!
Schöne Wolle, wann verstrickst du sie denn?
Liebe Grüße Bonny

Jacko hat gesagt…

Echt gut experimentiert ... klasse Ergbnis!!!

Liebe Grüße

Jacko

Catrin hat gesagt…

Liebe Baba,
das sieht ja richtig schön nach Farbferkelei aus, toll!!! Und die Palme hätte ich mir wohl mal genauer anschauen sollen, dann hätte ich gesehen, dass das untere Sand ist und nicht ohne Hintergrund!!!
LG, Catrin.

Kerstin hat gesagt…

Hallo Baba,

mir gefallen deine Knäule bzw. Stränge gut. Bin schon aufs anstricken gespannt.

Es grüßt

Kerstin